Der Wikipedia Corporate Index ist ein seit 2013 bestehendes Analysetool, das für alle Unternehmensartikel der deutschsprachigen Wikipedia insgesamt 40 Qualitätsindikatoren erfasst und damit erstmals ein professionelles Benchmarking für Unternehmen ermöglichte. Das Projekt wurde mit mehreren Awards ausgezeichnet, unter anderem mit dem PR Report Award und dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation.

wikiRADR coming soon

Mit wikiRADR entsteht derzeit ein professionelles Wikipedia-Analysewerkzeug mit erheblich erweitertem Funktionsumfang. Damit soll die klaffende Lücke beim Social Media Monitoring geschlossen werden. Denn keines der marktführenden Social Media Monitoring-Tools hat es bisher geschafft, Wikipedia zu integrieren - eigentlich kaum vorstellbar angesichts der enormen Reichweite von Wikipedia und ihrer Wirkung auf die Unternehmensreputation.

wikiRADR wird diese gravierende Lücke im Social Media Monitoring schließen. wikiRADR bietet dazu umfangreiche, auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnittene Funktionen - von der Erfassung des gesamten Wikipedia-Footprints über Werkzeuge für die Analyse von Artikeln und die Beobachtung von Änderungen und Diskussionen bis zum Management eigener Aktivitäten.

wikiRADR ist auf die Bedürfnisse von international tätigen Unternehmen ausgelegt und wird zum Start neben deutsch- und englischsprachiger Wikipedia auch die Wikipedia-Ausgaben in französisch, italienisch und spanisch erfassen. In Kürze startet wikiRADR in die Closed-Beta-Phase. Wir freuen uns über Unternehmen, die das Tool vorab testen und mit ihrem Feedback zur Verbesserung beitragen möchten.

Unternehmen im DAX
Adidas  |  Allianz SE  |  BASF  |  Bayer AG  |  BMW  |  Continental AG  |  Covestro  |  Daimler AG  |  Delivery Hero  |  Deutsche Bank  |  Deutsche Börse  |  Deutsche Post AG  |  Deutsche Telekom  |  Deutsche Wohnen  |  E.ON  |  Fresenius (Unternehmen)  |  Fresenius Medical Care  |  HeidelbergCement  |  Henkel (Unternehmen)  |  Infineon  |  Linde plc  |  Merck KGaA  |  MTU Aero Engines  |  Münchener Rück  |  RWE  |  SAP  |  Siemens  |  Siemens Energy  |  Volkswagen AG  |  Vonovia  |  Ranking aller Unternehmen im DAX
Unternehmen im EURO STOXX 50
Adidas  |  Ahold Delhaize  |  Air Liquide  |  Airbus  |  Allianz SE  |  Anheuser-Busch InBev  |  ASML  |  Axa  |  Banco Bilbao Vizcaya Argentaria  |  Banco Santander  |  BASF  |  Bayer AG  |  BMW  |  BNP Paribas  |  Cement Roadstone Holding  |  Daimler AG  |  Danone  |  Deutsche Börse  |  Deutsche Post AG  |  Deutsche Telekom  |  Enel  |  Engie  |  Eni (Unternehmen)  |  EssilorLuxottica  |  Fresenius (Unternehmen)  |  Iberdrola  |  Inditex  |  ING Groep  |  Intesa Sanpaolo  |  L?Oréal  |  LVMH  |  Münchener Rück  |  Nokia  |  Orange (Unternehmen)  |  Philips  |  Safran S.A.  |  Sanofi  |  SAP  |  Schneider Electric  |  Siemens  |  Société Générale  |  Telefónica  |  Total (Unternehmen)  |  Unilever  |  Vinci (Unternehmen)  |  Vivendi  |  Volkswagen AG  |  Ranking aller Unternehmen im EURO STOXX 50

wikiRADR und der Wikipedia Corporate Index wurden entwickelt und werden betrieben von Arne Klempert
Wikipedia ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc. Diese Website steht in keinerlei Verbindung zur Wikimedia Foundation.